Hängesesselständer

Nicht jede Familie hat einen Baum im Garten, an der ein Hängesitz angebracht werden kann. Und auch nicht jede Decke eignet sich zum Anbringen eines Dübels. Dank einer umfangreichen Auswahl von Hängegestellen und Ständern bietet sich aber fast jeder Platz an, um in einem Hängesitz auszuruhen: Wohnung, Terrasse oder Balkon. Und entsprechende Gestelle gibt es für jeden Geschmack und in jeder Preisklasse.
luna_rockstone_haengesesselstaenderBeliebt sind seit jeher Ständer und Gestelle aus natürlichen Materialien. Sie schaffen eine natürliche Atmosphäre und sind zeitlos schön. Solche Ständer aus Fichtenholz setzen mit seinen geschwungenen Linien und einer natürlichen Oberfläche besondere Akzente und zeichnen sich durch Stabilität und Tragfähigkeit aus. Sie stehen für einen natürlichen Einrichtungsstil und Naturnähe. Oft sind solche Ständer Teil eines Systems und die Hersteller bieten passend dazu Hängesitze in einem entsprechenden Design an.

Praktischer und einfacher sind Gestelle aus Metall. Wenn der Sommer vorbei ist und viele schöne Stunden wurden im Garten verbracht, lassen sich solche Modelle bequem zusammenlegen und zusammen mit anderen Sommermöbeln in einem Schuppen oder in einer Garage verstauen. Genau so gut aber ist es möglich, das Metallgestell ins Wohnzimmer oder einem anderen Ruheraum zu stellen, um auch im Winter schöne und entspannende Stunden im Hängesitz verbringen zu können. Dieses Maß an Flexibilität bieten andere Gestelle nicht. Metallgestelle sind leicht, praktisch und gut transportierbar.

Andere Hängestuhlständer überzeugen durch besonders intelligente Statik. Sie stehen auf einem kreisrunden Fuß aus Metallrohr mit einem Durchmesser von 160 Zentimetern. Selbst bei weitem Ausschwingen kann ein solcher Stuhl kaum kippen. Wer in einem solchen Gestell seinen Hängestuhl anbringt, muss sich keine Gedanken über die Sicherheit machen. Der Ständer ist TÜV-geprüft und eignet sich bei diesem Durchmesser für alle Hängesessel mit einer Spreizstockgröße von bis zu 140 Zentimetern. Ständer bieten sich natürlich auch für alle Mietwohnungen. Viele Vermieter sehen es nicht gerne, wenn ihre Mieter dicke Dübel in die Decke bohren. Oft erschweren Betondecken auch solche Vorhaben. Ständer richten, solange sie einen sicheren Stand haben und die Füße auf einem Teppich- oder Teppichboden stehen, keinen Schaden an. Insofern bieten sie sich überall dort als Alternative an, wo es keine Möglichkeiten gibt, einen Haken oder einen Dübel anzubringen oder keine Bäume sind.